Europäisches Jugendforum

Youth ’n Europe
In der Woche vor den Herbstferien 2010 hat ein großer Teil des Stadtschülerrat-Vorstandes an einer internationalen Jugendbegegnung in Kassel teilgenommen. Die Länder Finnland,
Großbritannien, Rumänien, Italien und Frankreich waren bei der Begegnung vertreten. Bei dem Europäischen Jugendforum ging es darum, sich mit den Jugendlichen anderer Länder auszutauschen und zusammen an Workshops zu den Themenbereichen Rassismus,

Integration, Migration und Bildung, Jugendkultur teilzunehmen. In diesen Workshops wurden Forderungen erarbeitet, die am Ende der Woche europäischen Politikern vorgestellt wurden.
Bestandteil der des Europäischen Jugendforums war auch das gemeinsame Verbringen der Freizeit. Es gab eine Menge schöner, lustiger und erfahrungsreicher Momente.